Zucchininudeln mit Bärlauchpesto

Der Bärlauch ist eines der bekanntesten heimischen Wildkräuter. Die zu den Lauchgewächsen gehörende Pflanze mit dem botanischen Namen Allium Ursinum wird auch als Hexenzwiebel oder Waldknoblauch bezeichnet. Bärlauch enthält viel Vitamin C und Eisen, seine ätherischen Öle wirken entgiftend und blutreinigend. In der Küche ist er vielseitig einsetzbar und verfeinert mit seinem typischen Geschmack Aufstriche, Kräuterbutter oder Salate. Meine Lieblingsvariante ist jedoch Pesto. Es kann wunderbar auf Vorrat zubereitet werden und sorgt in stressigen Zeiten für schnelles aber köstliches Essen. Eine kohlenhydratarme Variante zu Pasta und Risotto bieten diese Zucchininudeln.

Zutaten für ca. 2 Portionen:

  • 2 mittelgroße Zucchini (ca. 600 g)
  • 100 g Bärlauch
  • 20 g Mandeln oder Pinienkerne
  • 20 g Parmesan
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Pesto den Bärlauch waschen, trocken tupfen und in grobe Stücke schneiden. Parmesan reiben, Mandeln fein hacken. Bärlauch und Öl mit dem Stabmixer oder in der Küchenmaschine ganz fein pürieren, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Parmesan und Mandeln unterheben (nicht mixen) und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zucchini waschen und mit einem Spiralschneider in feine Streifen schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchininudeln darin 2-3 Minuten anbraten. Anschließend das Bärlauch-Pesto unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mit etwas frisch geriebenen Parmesan bestreuen.

Anmerkung: Für das Pesto können anstelle von Bärlauch auch Wildkräuter oder Basilikum in Kombination mit Knoblauch verwendet werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s