Zucchininudeln mit Bärlauchpesto

Der Bärlauch ist eines der bekanntesten heimischen Wildkräuter. Die zu den Lauchgewächsen gehörende Pflanze mit dem botanischen Namen Allium Ursinum wird auch als Hexenzwiebel oder Waldknoblauch bezeichnet. Bärlauch enthält viel Vitamin C und Eisen, seine ätherischen Öle wirken entgiftend und blutreinigend. In der Küche ist er vielseitig einsetzbar und verfeinert mit seinem typischen Geschmack Aufstriche, Kräuterbutter oder Salate. Meine Lieblingsvariante ist jedoch Pesto. Es kann wunderbar auf Vorrat zubereitet werden und sorgt in stressigen Zeiten für schnelles aber köstliches Essen. Eine kohlenhydratarme Variante zu Pasta und Risotto bieten diese Zucchininudeln.

Weiterlesen „Zucchininudeln mit Bärlauchpesto“

Pesto Rosso

Pesto, Parmesan und eine Flasche Wein im Kühlschrank und der Abend ist gerettet!

Pesto kann wunderbar auf Vorrat zubereitet werden und sorgt in stressigen Zeiten für schnelles aber köstliches Essen. Einfach ein paar Nudeln gekocht, etwas Pesto und reichlich Parmesan dazu und fertig! Oder als Aufstrich auf frischem Baguette zu einem Glas Wein. Ich verwende dafür gerne frische Kräuter wie Basilikum oder Bärlauch. Um in der kalten Jahreszeit mir nochmals die Aromen des Südens einzufangen, greife ich aber auch gerne auf getrocknete Tomaten zurück.

Weiterlesen „Pesto Rosso“