Rehfilet auf Blattsalat

Die liebe Sina von Giftigeblonde und Christina von The Apricot Lady veranstalten passend zur Jahreszeit einen Blogevent zum Thema „Herbstgenuss“.

Im ersten Augenblick fällt einem da natürlich die große Anzahl an reifem Obst und Gemüse ein – wie Apfel, Birne, Kürbis, Kraut oder Kartoffel. Aber jetzt im Herbst hat auch wieder heimisches Wild Saison. Deshalb gibt es von mir ein zartes Rehfilet auf Blattsalat mit Brombeeren, Ribiseln und Ziegenfrischkäse. Ich liebe die Kombination aus fruchtig und würzig!

„Rehfilet auf Blattsalat“ weiterlesen

Advertisements

Beef Tatar

[Werbung]
Die Austria Glas Recycling lud letzte Woche zu einem nachhaltigen Kochevent in den Kochsalon Wrenkh ein. Gemeinsam mit Karl Wrenkh und einigen Blogger-KollegInnen bereiteten wir unter dem Motto „glass – taste – recycle“ köstliche Speisen mit Produkten aus dem Glas zu. Am Menüplan stand auch eines meiner Lieblingsgerichte – Beef Tatar und dieses Rezept möchte ich euch nicht vorenthalten.

„Beef Tatar“ weiterlesen

Tatar vom geräucherten Saibling

Valentinstag und Aschermittwoch fallen heuer beide auf den 14. Februar. Daher habe ich mir ein ganz besonderes Gericht einfallen lassen. Anstelle des klassischen Heringsalats kommt diesmal heimischer Saibling in Form eines Tatars auf unsere Teller. Für die passende Farbe sorgen die roten Rüben.

Auch meine Kolleginnen von „Genuss in rot-weiß-rot“ haben köstliche Rezepte für den Valentins/Aschermittwoch vorbereitet, schaut doch gleich vorbei:

Sina von giftigeblonde: Gebackene Karpfenfilets
Christina von The Apricot Lady: geräuchertes Forellenfilet auf Salatbett mit Oberskren
Friederike von Fliederbaum: Allerlei vom Karpfen
Maria von Das Mädel vom Land: Rauna-Mousse mit Räucherforelle & Wintersalat

„Tatar vom geräucherten Saibling“ weiterlesen

Rote-Rüben-Suppe mit geräuchertem Saibling

Nur eine Autostunde von Wien entfernt, in Puchberg am Schneeberg, werden seit 10 Jahren Lachsfische vom nördlichsten Eismeer unter der Marke Schneeberger Eismeersaibling von MARIAS LAND gezüchtet. Das eiskalte und klare Hochquellwasser am Fuße des Schneeberges bietet die idealen Voraussetzungen für diesen arktischen Fisch. Sein enormes Speichervermögen an Omega 3 Fettsäuren wirken sich positiv auf unsere Blutfette, das zentrale Nervensystem und das Gehirn aus.

„Rote-Rüben-Suppe mit geräuchertem Saibling“ weiterlesen

Wassermelonen-Feta-Salat

Durch den hohen Wassergehalt und den fruchtigen Geschmack ist die Wassermelone eine beliebte und gesunde Erfrischung an heißen Sommertagen, fast ohne Kalorien. Wer hätte gedacht, dass die süße Wassermelone so perfekt mit salzigem Feta, frischer Minze und Basilikum harmoniert?! Diese Kombination sorgt garantiert für den ultimativen Frischekick!

„Wassermelonen-Feta-Salat“ weiterlesen

Spargel mit Ei-Vinaigrette

Jedes Frühjahr freue ich mich aufs Neue sobald ich den ersten heimischen Spargel am Markt sichte. Die Saison startet meist Ende April und dauert bis Mitte Juni. Deshalb heißt es jetzt kräftig zulangen, denn grüner Spargel ist ein besonders kalorienarmes Gemüse. Er versorgt uns außerdem mit Folsäure, Vitaminen und Ballaststoffen und beugt so der Frühjahrsmüdigkeit vor. Also rasch zum nächsten Markt!

„Spargel mit Ei-Vinaigrette“ weiterlesen

Karotten-Ingwer-Suppe mit Garnelen

 

Nicht nur Hasen lieben Karotten. Auch bei Kindern ist das leicht süße Gemüse sehr beliebt. Das leuchtende Orange erhält die Karotte durch das Beta-Carotin. Im Körper wird es zu Vitamin A umgewandelt und stärkt nicht nur die Sehkraft, sondern auch das Immunsystem. Da Beta-Carotin fettlöslich ist, sollten Karotten immer in Kombination mit Öl zubereitet werden. Eine köstliche Variante wäre diese Suppe mit Ingwer, Orange und Garnelen!

„Karotten-Ingwer-Suppe mit Garnelen“ weiterlesen

Cous Cous Salat mit Fenchel und Orangen

cous-cous-mit-fenchel-und-orangen1

Wusstet ihr, dass Fenchel beinahe doppelt so viel Vitamin C wie Orangen hat? Zustäzlich versorgt er uns mit Kalzium, Magnesium, Folsäuere und Eisen. Die im Fenchel enthaltenen ätherischen Öle unterstützen den Magen und die Verdauung.

Orangen sind die perfekte kulinarische Begleitung für diese Wunderknolle. Mit etwas Cous Cous, Safran und Oliven verfeinert, wird aus diesem Traumpaar ein fruchtiger Salat, der einen Hauch Orient auf unsere Teller zaubert. Als leichte vegetarische Hauptspeise genossen oder auch als Beilage zu Fisch, liefert er uns eine Extraportion Vitamine und Mineralstoffe!

„Cous Cous Salat mit Fenchel und Orangen“ weiterlesen

Tatar vom Hering

tartar-vom-hering

Der Heringschmaus hat in Österreich eine lange Tradition. Schon um 1850 wurden in Wiener Restaurants am Aschermittwoch prachtvolle Buffets mit marinierten Heringen, Karpfen, Lachs, Fischpasteten, aber auch Speisen wie Fasan, Gänseleber und Rehfilet angeboten. Heringsalate sind aber auch zu Hause sehr schnell und einfach selbst zubereitet. Eine exotische Alternative bietet dieses Tatar vom Hering!

„Tatar vom Hering“ weiterlesen

Kürbisschaumsuppe mit Knusperspeck

kuerbissuppe

Heiße Suppen sind an kalten Wintertagen wahre Seelenwärmer, die uns schon nach dem ersten Löffel ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Cremesuppen aus saisonalen Gemüse kommen deshalb bei uns oft und gerne auf den Tisch. Diesmal habe ich für meine Gäste als Vorspeise diese Kürbissuppe mit Milchschaum und Knusperspeck zubereitet. Der würzige Speck harmoniert perfekt zum nussigen Geschmack des Kürbis.

„Kürbisschaumsuppe mit Knusperspeck“ weiterlesen