Fenchel-Orangen-Salat mir Burrata

Jetzt im Winter haben italienische Zitrusfrüchte Saison. Die beste Zeit also für diesen sizilianischen Salat, der voller Vitamine steckt!

Fenchel ist reich an Vitamin C und versorgt uns außerdem mit Kalzium, Magnesium, Folsäure und Eisen. Die im Fenchel enthaltenen ätherischen Öle unterstützen den Magen und die Verdauung. Orangen sind die perfekte kulinarische Begleitung für diese Wunderknolle und liefern uns eine Extraportion Vitamine und Mineralstoffe. So wird unser Immunsystem perfekt gestärkt, damit wir vor lästigen Grippe-Viren verschont bleiben.

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Bio Blutorangen (zB Moro)
  • 1-2 Bio Fenchelknollen
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Burrata (oder Mozzarella)
  • 3 EL weißer Balsamico-Essig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL gehackte Haselnüsse
  • Oliven nach Geschmack
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Den Fenchel vierteln, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und ebenfalls in feine Streifen schneiden und gemeinsam mit dem Fenchel in eine Schüssel geben. Zwei Orangen mit einem scharfen Messer filetieren. Dabei den Orangen oben und unten eine Scheibe abschneiden, damit sie eine Standfläche haben. Orangen auf ein Küchenbrett stellen und von oben nach unten mit leichter Rundung die Schale so dick abschneiden, dass keine weiße Haut mehr dranbleibt (Saft dabei auffangen). Danach die Orangen in dünne Scheiben schneiden und evtl. halbieren. Aus dem aufgefangenen Orangensaft, 3 EL weißer Balsamico-Essig , 2 EL Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer ein Dressing zubereiten und über den Fenchel und Zwiebel gießen. Die Orangenfilets vorsichtig unterheben und mindestens 10 Minuten durchziehen lassen. Vor dem Servieren Burrata, Oliven und gehackte Haselnüsse auf dem Salat verteilen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s