Krautfleckerl

Aus aktuellem Anlass haben wir vom Team „Genuss in rot-weiß-rot“ das Thema „Kochen aus der Vorratskammer“ gewählt. Auch ohne Pandemie sind unsere Schränke meist gut gefüllt. Deshalb zeigen wir euch einige Rezept-Ideen, um Vorräte aufzubrauchen – weil weggeschmissen wird bei uns nichts! Da ich noch Kraut zu Hause hatte, gibt es diesmal einen Klassiker der Wiener Küche, wofür nur wenige Zutaten notwendig sind.

Kraut (Kohl) eignet sich übrigens gut zur Bevorratung, da es lagerfähig und zudem äußerst gesund ist. Durch den hohen Anteil an Vitamin C und Zink stärkt es unsere Abwehrkräfte und die enthaltenen Ballaststoffe bringen unseren Darm in Schwung. Kraut wirkt nicht nur antioxidativ, sondern gleichzeitig auch stark entzündungshemmend. Können wir derzeit gut gebrauchen!

Weiterlesen „Krautfleckerl“

Kräuter-Nudeln

Pasta-Fans aufgepasst! Nudeln selber machen ist gar nicht so schwierig, wie meist gedacht. Der Grundteig besteht aus nur 3 Zutaten – Mehl, Salz und Eier. Mit Gemüsesaft, Pesto, Pilzen, Zitronenzesten oder Kräuter verfeinert, kommt Abwechslung in den geliebten Pastateig. Mit Hilfe einer Nudelmaschine funktioniert auch die Verarbeitung ganz einfach. Pasta kann auch auf Vorrat zubereitet werden und eignet sich daher besonders gut als Geschenk aus der Küche oder als Beilage zum Festtagsbraten!

Weiterlesen „Kräuter-Nudeln“

Lachs Asia-Style

lachs-asia-style

Happy Valentine!

Am Valentinstag darf ein leckeres Essen und ein gutes Gläschen Wein nicht fehlen. Der Lachs erhält durch die Marinade von Erdnussöl, Soja-Sauce, Honig, Chili und Ingwer ein wunderbar exotisches Aroma, welches durch die gebratenen Nudeln hervorragend ergänzt wird. Ein Glas Asia Cuvée vom Weingut Mayer am Pfarrplatz rundet dieses Gericht perfekt ab!

Weiterlesen „Lachs Asia-Style“