Kalbskarree mit getrockneten Tomaten und Oliven

Kalbskaree01

Kulinarische Abwechslung für die nächste Grillparty gesucht? Dann probiere doch mal dieses gegrillte Kalbskarree mediterran mariniert. Die sonnengetrockneten Tomaten in Kombination mit den schwarzen Oliven und frischen Kräutern lassen garantiert Urlaubsstimmung aufkommen …

Zutaten für 4-6 Personen:

  • ca. 1 kg Karreerose vom Kalb
  • 100 g schwarze Oliven (entkernt)
  • 200 g getrocknete Tomaten
  • 1/8 l kaltgepresstes Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Rosmarinzweig
  • 1 Thymianzweig

 

Die fein gehackten Oliven und  die kleinwürfelig geschnittenen Tomaten mit dem Öl, etwas Salz und Pfeffer zu einer Marinade vermischen. Das Kalbskarree gut mit der Marinade bestreichen und gemeinsam mit dem Rosmarin- und Thymianzweig in ein Gefäß geben. Das Ganze mit Folie oder Deckel gut verschließen und im Kühlschrank über Nacht marinieren lassen. Vor dem Grillen das Fleisch aus der Marinade nehmen und beiseite stellen. Das Karree auf dem gut vorgeheizten Grill beidseitig scharf anbraten, danach die Hitze reduzieren und bei geschlossenen Deckel medium grillen. Die Kerntemperatur sollte dann 54 Grad betragen. Das Fleisch vom Grill nehmen, mit Alufolie abdecken und 3 Minuten rasten lassen. Danach die Marinade auf dem Karree verteilen, in portionsgerechte Stücke schneiden und servieren.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Kalbskarree mit getrockneten Tomaten und Oliven

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s