Zucchini-Nudeln mit Garnelen

Kennst du Zoodles? Hierbei handelt es sich nicht um ein neues elektronisches Spielzeug, sondern um eine kohlenhydratarme Variante von Nudeln. Wie die Wortkombination aus Zucchini und Noodles schon erahnen lässt, werden Zucchini mit einem Spiralschneider in Spaghettiform verarbeitet. Gerade jetzt im Hochsommer hat dieses vitamin- und mineralstoffreiche Gemüse bei uns Hochsaison und bietet nicht nur Personen mit Glutenunverträglichkeit Abwechslung am Teller. Bei dieser gesunden Variante von Pasta verzichtest du nur auf Kohlenhydrate – nicht aber auf guten Geschmack!

„Zucchini-Nudeln mit Garnelen“ weiterlesen

Advertisements

Gazpacho

Gazpacho

Gazpacho ist eine kalte Suppe aus der andalusischen Küche, die an heißen Tagen wunderbar erfrischend schmeckt. Da sie schnell vorbereitet ist und sogar einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden kann, ist sie die ideale Vorspeise für Sommerfeste. Dieses Rezept aus dem Kochbuch Immer schon vegan von Katharina Seiser habe ich schon seit einiger Zeit auf meiner Kochliste. Doch erst jetzt sind die Grundzutaten für dieses Gericht so, wie sie sein müssen. Die Reife und Qualität des Gemüses ist für eine perfekte Gazpacho ausschlaggebend! „Gazpacho“ weiterlesen

Salat mit Avocado und Garnelen

Salat mit Avocado und Garnelen

Die letzten Wochen war es ziemlich ruhig bei mir am Blog, da ich mich gemeinsam mit meiner Familie durch die köstliche istrische Küche geschlemmt habe. Doch kaum zu Hause angekommen, soll zwischen auspacken und Wäsche waschen auch noch ein leckeres Abendessen zubereitet werden?! Da kommt mir bei dieser Hitze ein schnell zubereitetes, leichtes mediterranes Gericht gerade recht. Denn Salat geht immer …

„Salat mit Avocado und Garnelen“ weiterlesen

Griechisches Ofengemüse mit Hühnerspieße und Tzatziki

Griechisches Ofengemüse

Vor ein paar Tagen durfte ich bei einer Werksführung der Firma Kotányi in eine Welt voller Aromen und Düfte eintauchen. Inspiriert von den tollen Gewürzen, entstand dieses wundervolle Gericht, welches einfach nur nach Urlaub in Griechenland schmeckt!

„Griechisches Ofengemüse mit Hühnerspieße und Tzatziki“ weiterlesen

Gnocchi mit Zucchini, Tomaten und Feta

Gnocchi mit Zucchini und Tomaten

Bei Gnocchi handelt es sich um kleine Klösse aus Kartoffelteig, die vor allem in der italienischen Küche sehr beliebt sind. Sie werden meist, ähnlich wie Pasta, mit herzhaften Saucen serviert. Heute habe ich mich jedoch für eine leichte, vegetarische Variante entschieden. Gemeinsam mit Zucchini, Kirschtomaten und Feta ergibt es ein herrliches, sommerliches Gericht und weckt die Erinnerungen an den letzten Urlaub in Italien.

Am besten schmeckt das Gericht mit selbst gemachten Gnocchis – wie in meinem Rezept beschrieben. Wenn es allerdings einmal schnell gehen soll, können auch Gnocchis aus dem Kühlregal verwendet werden.

„Gnocchi mit Zucchini, Tomaten und Feta“ weiterlesen

Spinat-Quiche mit Feta und Tomaten

Quiche sind  würzig gefüllte Kuchen, die ursprünglich aus dem französischen Lothringen stammen. Ähnlich wie bei einer Tarte wird für die Quiche ein Mürbteig in einer runden, flachen Form gebacken. Am bekanntesten ist wohl die Quiche Lorraine, die mit Speck gefüllt wird. Ich habe mich diesmal aber für eine vegetarische Füllung entschieden. Wenn es mal ganz schnell gehen muss, kann anstelle des Mürbteigs auch fertiger Blätterteig verwendet werden. Quiche kann übrigens auch kalt gegessen werden und eignet sich deshalb perfekt zum Mitnehmen zur nächsten Party oder auch fürs Picknick!

„Spinat-Quiche mit Feta und Tomaten“ weiterlesen

Kalbskarree mit getrockneten Tomaten und Oliven

Kalbskaree01

Kulinarische Abwechslung für die nächste Grillparty gesucht? Dann probiere doch mal dieses gegrillte Kalbskarree mediterran mariniert. Die sonnengetrockneten Tomaten in Kombination mit den schwarzen Oliven und frischen Kräutern lassen garantiert Urlaubsstimmung aufkommen …

„Kalbskarree mit getrockneten Tomaten und Oliven“ weiterlesen