Involtini di Pollo auf Tomatensauce

Was gibt es Schöneres, als im Sommer Küche und Speisezimmer nach draußen zu verlegen?!

Bei diesem herrlichen Wetter verbringen wir gerne die Zeit auf unserer Terrasse und der Griller ist beinahe im Dauereinsatz. Von der Vorspeise bis zum Dessert werden unzählige Gerichte darauf zubereitet. Für etwas Abwechslung und Urlaubsstimmung sorgen diese köstlichen Involtini di Pollo (Hühnerrouladen). Da verwandelt sich unsere Terrasse für kurze Zeit in eine italienische Piazza.

Zutaten für 4 Personen:

  • 8 Hühnerbrustschnitzel à 100 g
  • 8 Scheiben Prosciutto
  • 8 Scheiben Ziegen- oder Schafskäse
  • 16 Blätter Basilikum
  • 800 g Tomaten frisch oder gehackt aus der Dose
  • Weißwein zum Ablöschen
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • evtl. Chili aus der Mühle
  • frische oder getrocknete Kräuter
  • Küchengarn

Die dünn aufgeschnittenen Hühnerbrustschnitzel auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Auf jedes Filet 1 Scheibe Prosciutto, 1 Scheibe Käse und 2 Basilikumblätter legen. Die Filets möglichst eng aufrollen und mit je zwei Fäden Küchengarn zusammenbinden (Fadenenden abschneiden). Die Involtini außen dünn mit Olivenöl bestreichen. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln und klein würfelig schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Danach die gewürfelten Tomaten dazu geben und bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Mit etwas Weißwein ablöschen. Tomatenmark hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Kräuter würzen und bei niedriger Hitze köcheln lassen.

Den Grill vorbereiten und die Involtini über direkter mittlerer Hitze etwa 12 Minuten grillen, bis sie von allen Seiten goldbraun sind und das Fleisch ganz durch ist. Vom Grill nehmen und einige Minuten ruhen lassen. Küchengarn entfernen, die aufgeschnittenen Involtini auf der Tomatensauce anrichten.

Als Beilage empfehle ich Linguine.

Anmerkung: Bei Schlechtwetter können die Involtini auch in der Pfanne zubereitet werden 😉

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Involtini di Pollo auf Tomatensauce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s