Mohn-Topfen-Himbeer-Torte

Mohn-Topfen-Torte

Zu Muttertag darf eine gute Torte nicht fehlen. Diesmal entschied ich mich für meine Lieblingstorte. Sie ist zwar in der Zubereitung etwas aufwändiger, aber die Mühe lohnt sich! Ich finde die Kombination von Mohn, Topfen und Himbeeren einfach genial. Und weil mein Mann die Torte mindestens genau so gerne mag, gebe ich ihm vielleicht ein Stück ab 😉

Zutaten Teig:

  • 100 g Butter
  • 30 g Staubzucker
  • 4 Eier
  • 1 TL Zimt
  • 90 g Kristallzuckers
  • 150 g gemahlener Mohn
  • 70 g gemahlene Haselnüsse

Zutaten Topfencreme:

  • 250 g Topfen
  • 100 g Staubzucker
  • 1/2 l Schlagobers
  • 5 Blatt Gelatine
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 Pkg Vanillezucker

Zutaten Himbeergelee:

  • 300 g Himbeeren
  • 50 g Staubzucker
  • 3 Blatt Gelatine

Für den Teig Eidotter vom Eiklar trennen. Das Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen. Butter, Staubzucker und Zimt gut schaumig rühren. Dotter einzeln dazu geben. 1/3 des Eischnees unter die Buttermasse rühren. Restlichen Eischnee sowie Mohn und Haselnüsse vorsichtig unterheben. Masse in eine befettete Tortenform geben und bei 180°C ca. 30 Minuten backen. Nach dem Backen auskühlen lassen.

Für die Topfencreme Gelatine ca. 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Inzwischen Topfen mit Zucker, Zitronensaft und Vanillezucker verrühren. Gelatine ausdrücken und in 3 EL heißem Wasser auflösen. Danach die aufgelöste Gelatine in die Topfencreme rühren. Geschlagenes Obers vorsichtig unterheben. Die Topfencreme glatt auf den Mohnboden verstreichen und für mindestens 3 Stunden kalt stellen.

Für das Himbeergelee Gelatine ca. 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Himbeeren mit Zucker pürieren und leicht erwärmen. Die aufgelöste Gelatine mit dem Himbeerpüree vermengen. Das Püree auf der Topfencreme verteilen und noch einmal für ca. 2 Stunden kühlen.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Mohn-Topfen-Himbeer-Torte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s