Glücksschweine

gluecksschweine

Glücksbringer dürfen zu Silvester nicht fehlen! Das Glücksschwein gilt von alters her als Symbol für Fruchtbarkeit, Wohlstand und Glück. In manchen Regionen ist es daher auch Brauch, zu Neujahr einen Schweinerüssel zu essen. Mir sind da aber diese pikanten Glücksschweine viel lieber. Sie sind ganz schnell zubereitet und eignen sich perfekt als Mitbringsel zur Silvesterparty. Wir werden sie aber gemeinsam mit einem Glas Sekt als kleinen Fernseh-Snack verspeisen – weil „Dinner for one“ ist heute Pflicht!

Weiterlesen „Glücksschweine“

Indischer Linseneintopf

linseneintopf1

Essen macht ja bekanntlich glücklich. Aber bestimmte Gerichte machen glücklicher. Dieser wärmende Eintopf zählt im nebeligen November definitiv dazu. Das in den Linsen enthaltene Tyrosin ist ein natürlicher Stimmungsaufheller – Masala und Chili wärmen uns nicht nur von innen, sie bringen auch den Kreislauf auf Hochtouren und die exotische Note der Kokosmilch verleiht diesem Gericht eine Extraportion Wohlfüllfaktor. Dieses Mood-Food sorgt bestimmt für gute Laune!

Weiterlesen „Indischer Linseneintopf“

Gnocchi mit Gorgonzola und Weintrauben

gnocchi-mit-gorgonzola

Gnocchi sind kleine Klösse aus Kartoffelteig, die vor allem in der italienischen Küche sehr beliebt sind. Heute habe ich sie mit einer herzhaften Sauce aus Gorgonzola, Weintrauben und Walnüssen zubereitet. Mit diesem vegetarischen Gericht begrüße ich den goldenen Herbst in meiner Küche!

Weiterlesen „Gnocchi mit Gorgonzola und Weintrauben“

Gazpacho

Gazpacho

Gazpacho ist eine kalte Suppe aus der andalusischen Küche, die an heißen Tagen wunderbar erfrischend schmeckt. Da sie schnell vorbereitet ist und sogar einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden kann, ist sie die ideale Vorspeise für Sommerfeste. Dieses Rezept aus dem Kochbuch Immer schon vegan von Katharina Seiser habe ich schon seit einiger Zeit auf meiner Kochliste. Doch erst jetzt sind die Grundzutaten für dieses Gericht so, wie sie sein müssen. Die Reife und Qualität des Gemüses ist für eine perfekte Gazpacho ausschlaggebend! Weiterlesen „Gazpacho“

Linguine mit Spargel-Zitronen-Sauce

Linguine mit Spargel

Heimischer Spargel aus dem Marchfeld hat gerade Hochsaison. Deshalb kommt dieses vitalstoffreiche Gemüse derzeit oft und gerne auf unsere Teller. Spargel ist eine vielseitige Köstlichkeit, die auch wunderbar am Grill oder im Ofen zubereitet werden kann. Aber auch als Risotto oder in Begleitung von Pasta macht er eine gute Figur. Heute habe ich mich für ein schnelles Nudelgericht entschieden, damit ich bei diesem herrlichen Wetter mehr Zeit draußen verbringen kann!

Weiterlesen „Linguine mit Spargel-Zitronen-Sauce“

Ofenspargel mit Ziegenkäse

Ofenspargel

Er ist wieder da!

Endlich gibt es wieder heimischen Spargel. Ich persönlich bevorzuge den Grünen. Er schmeckt nicht nur aromatischer als der Weiße, er enthält auch deutlich mehr Vitamine und ist außerdem sehr kalorienarm. Heute habe ich daraus ein schnelles und leichtes Mittagessen zubereitet. Das geräucherte Zitronensalz habe ich beim European Street Food Festival von New Zealand Salt gekauft. Es schmeckt nicht nur zu gegrillten Fisch fantastisch, auch mit diesem Spargelgericht harmoniert es wunderbar. Natürlich könnt ihr aber auch Fleur de Sel dafür verwenden.

Weiterlesen „Ofenspargel mit Ziegenkäse“

Risotto mit Radicchio, Birne und Blauschimmelkäse

Risotto mit Radicchio

Die Eiskönigin unter den Salaten oder auch Radicchio Rosso di Treviso Tardivo genannt, hat jetzt im Spätwinter Saison. Der wunderbare Artikel von Katharina Seiser im FALTER Ausgabe 8/16, hat mich zu dieser bittersüßen Symphonie inspiriert. Hier harmonieren Radicchio Tardivo, Birnen und Blauschimmelkäse perfekt mit cremigem Risotto. Also rasch zum nächsten Markt, solange diese Schönheit noch erhältlich ist!

Weiterlesen „Risotto mit Radicchio, Birne und Blauschimmelkäse“

Rote-Rüben-Suppe mit Orangen-Gremolata

Rote Rüben Suppe

Die Rote Rübe ist reich an Mineralstoffen, B-Vitaminen, Vitamin C und Folsäure und soll so Erkältungen und Grippe vorbeugen. Dieses traditionelle Wintergemüse harmoniert perfekt mit der leichten Säure der Blutorange. In einem Topf vereint, wird daraus eine wärmende Suppe. Den richtigen Pepp bekommt dieses Gericht aber erst durch die Gremolata. Um die frischen Aromen zu erhalten, wird die Kräuter-Würzmischung aus der italienischen Küche erst am Teller auf das Gericht gegeben. Somit ist diese winterliche Suppe Löffel für Löffel ein wahrer Genuss!

Weiterlesen „Rote-Rüben-Suppe mit Orangen-Gremolata“

Kürbis-Fenchelsuppe

kuerbissuppe-mit-fenchel-neu

Mit diesem köstlichen Seelenwärmer begrüße ich nach einem fast endlos erscheinenden Sommer, den Herbst in meiner Küche. Hier vereinen sich Gemüse und Obst der Saison zu einer herbstlichen Suppe. Der Geschmack von Kürbis und Fenchel ergänzt sich ideal mit der leichten Süße des Apfels. Da löffelt man die Suppe gerne selber aus 😉

Weiterlesen „Kürbis-Fenchelsuppe“