Warmer Schokokuchen

Hallo, mein Name ist Michaela und ich bin süchtig nach Kuchen …

Aber jetzt mal ehrlich, wer kann schon bei warmen Schokokuchen widerstehen?!

Zutaten für 6 Stück:

  • 130 g dunkle Schokolade
  • 130 g Butter
  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 80 g Mehl
  • 20 g Kakao

Butter und Schokolade gemeinsam in einer Schüssel über Wasserdampf schmelzen. Eier trennen und das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen. Anschließend die geschmolzene Schokolade mit den Eidottern vermengen und den Eischnee vorsichtig untermengen. Mehl mit dem Kakao mischen und unter die Masse heben.

Den Teig in gebutterte Förmchen verteilen und einige Stunden (oder auch über Nacht) im Kühlschrank kühlen. Anschließend im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad ca. 10-12 Minuten backen. Den Kuchen 5 Minuten auskühlen lassen, rundherum mit einem Messer vorsichtig vom Rand lösen und auf Teller stürzen oder direkt im Förmchen servieren.

Anmerkung: Dazu passt hervorragend eine Kugel Vanilleeis oder auch frisches Obst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s