Weihnachts-Trifle

Weihnachtstrifle

Bist du noch auf der Suche nach einem passenden Dessert für dein Weihnachtsmenü?

Die heimische Küche bietet eine große Auswahl an köstlichen Weihnachtsmehlspeisen, ab und zu lohnt sich jedoch ein Blick über den Tellerrand. Bei diesem britischen Schicht-Dessert (Trifle) fügen sich die eingekochten Kirschen harmonisch zwischen Spekulatius-Keksen und Mascarpone-Creme zu einer raffinierten Nachspeise. Diese ist schnell und einfach zubereitet, somit bleibt noch genug Zeit für die restlichen Weihnachtsvorbereitungen.

Weiterlesen „Weihnachts-Trifle“

Beeren-Trifle

Beeren Trifle

Very British and delicious!

Ein klassisches Trifle besteht aus folgenden drei Schichten: Biskuit, eingekochte Früchte, die mit Likör verfeinert werden und einer Creme. Traditionell wird es in einer großen, runden Glasschale serviert. Übersetzt bedeutet Trifle soviel wie Kleinigkeit. Es gibt zahlreiche Variationen des britischen Dessertklassikers. Je nach Saison finden verschiedene Früchte Verwendung und das Biskuit kann durch Spekulatius-Kekse oder Amarettini ersetzt werden. Diese Variante habe ich vor vielen Jahren bei einer Freundin serviert bekommen und inzwischen schon einige Male für meine Gäste zubereitet. An dieser Stelle herzlichen Dank für die langjährige Freundschaft und das tolle Rezept!

Weiterlesen „Beeren-Trifle“