Schnittlauchblüten-Essig

Blüht euer Schnittlauch heuer auch so wundervoll? Dann solltet ihr unbedingt einige der hübschen Blüten ernten und in Essig einlegen. Nach einigen Tagen erhält er ein sehr aromatisches, leicht scharfes Aroma und färbt sich pink. Schön verpackt eignet er sich wunderbar als Mitbringsel zur nächsten Grill-Party.

Zutaten für 500 ml:

  • 500 ml milder Weißweinessig
  • ca. 30 Schnittlauchblüten

Die Schnittlauchblüten vorsichtig waschen, trocken tupfen und in ein sauberes Glas füllen. Mit Essig auffüllen und das Glas gut verschließen. Ungefähr eine Woche im Dunkeln durchziehen lassen, dabei einmal täglich durchschütteln. Danach den Essig abseihen und in saubere Flaschen füllen.

7 Kommentare zu „Schnittlauchblüten-Essig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s