Jägerpfandl vom Reh

jaegerpfandl

Heute gab es bei uns zu Mittag einen besonderen Leckerbissen – ein zartes Sück vom Reh. Meine Tochter durfte nämlich vor einigen Wochen ihren Taufpaten bei der Jagd begleiten. In klirrender Kälte harrten sie am Hochsitz aus. Als sie schon aufgeben wollten, erspäten sie doch noch einige Rehe am Waldesrand. Nach Jägermanier erlegten sie das schwächste Tier der Gruppe.

Wild ist eine der edelsten Fleischsorten und vor allem im Herbst und Winter in der heimischen Küche sehr beliebt. Rehfleisch gilt als besonders zart und saftig. Heimisches Wildbret bezieht man am besten direkt vom Jäger. Mehr bio, fair und regional geht wirklich nicht!

So gab es zu Ehren unserer kleinen Jägerin dieses leckere Pfannengericht.

Weiterlesen „Jägerpfandl vom Reh“