Apfel-Zimt-Schnecken

Hallo Herbst,
schön, dass du wieder da bist! So sehr ich den Sommer auch mag, bringst du doch etwas Ruhe und Gemütlichkeit in unser zu Hause. Es werden wieder wärmende Suppen und köstliche Schmorgerichte gekocht und so manche Bäckerei verströmt bereits einen zarten Duft von Zimt und Vanille. Wie zum Beispiel diese Apfel-Zimt-Schnecken, die ich heute zum Tag des Apfels gebacken habe.

„Apfel-Zimt-Schnecken“ weiterlesen

Advertisements

Apfelkuchen mit Topfenstreusel

Die Äpfel leuchten bereits rot von den Bäumen. Jetzt ist Fleiß und Kreativität gefragt, um die reiche Ernte zu verarbeiten. Ich habe bereits Unmengen an Apfelmus für die nächste Kaiserschmarrn-Saison eingekocht und fleißig Kuchen damit gebacken. Dieses Mal habe ich ein altes Rezept meiner Mama hervorgeholt und etwas adaptiert, damit keine Langeweile am Teller entsteht. „Apfelkuchen mit Topfenstreusel“ weiterlesen

Tatar vom geräucherten Saibling

Valentinstag und Aschermittwoch fallen heuer beide auf den 14. Februar. Daher habe ich mir ein ganz besonderes Gericht einfallen lassen. Anstelle des klassischen Heringsalats kommt diesmal heimischer Saibling in Form eines Tatars auf unsere Teller. Für die passende Farbe sorgen die roten Rüben.

Auch meine Kolleginnen von „Genuss in rot-weiß-rot“ haben köstliche Rezepte für den Valentins/Aschermittwoch vorbereitet, schaut doch gleich vorbei:

Sina von giftigeblonde: Gebackene Karpfenfilets
Christina von The Apricot Lady: geräuchertes Forellenfilet auf Salatbett mit Oberskren
Friederike von Fliederbaum: Allerlei vom Karpfen
Maria von Das Mädel vom Land: Rauna-Mousse mit Räucherforelle & Wintersalat

„Tatar vom geräucherten Saibling“ weiterlesen

Rote-Rüben-Suppe mit geräuchertem Saibling

Nur eine Autostunde von Wien entfernt, in Puchberg am Schneeberg, werden seit 10 Jahren Lachsfische vom nördlichsten Eismeer unter der Marke Schneeberger Eismeersaibling von MARIAS LAND gezüchtet. Das eiskalte und klare Hochquellwasser am Fuße des Schneeberges bietet die idealen Voraussetzungen für diesen arktischen Fisch. Sein enormes Speichervermögen an Omega 3 Fettsäuren wirken sich positiv auf unsere Blutfette, das zentrale Nervensystem und das Gehirn aus.

„Rote-Rüben-Suppe mit geräuchertem Saibling“ weiterlesen

Bratapfel Marmelade

bratapfelmarmelade

Dieses Wochenende habe ich die letzten Äpfel der heurigen Ernte verarbeitet und meine Küche kurzerhand in eine Weihnachtswerkstatt verwandelt, um das köstliche Aroma von Bratäpfel in Gläser zu füllen. Denn wer liebt nicht den Geschmack von Äpfel, Nüssen, Zimt und Vanille? Diese winterliche Marmelade verzaubert Palatschinken und Waffeln in einen wahren Gaumenschmauß. Bereite auch du deinen Liebsten Freude mit diesem Geschenk aus deiner Küche!

„Bratapfel Marmelade“ weiterlesen

Burgenländische Apfelflecken

Apfelflecken

Es gibt so manche Gerichte, die Kindheitserinnerungen in mir wecken. Apfelflecken zählen definitiv dazu. Sobald die ersten Äpfel im Garten reif waren, hat meine Mama diesen köstlichen Kuchen aus Mürbteig gebacken und die Küche in eine nach Zimt und Vanille riechende Backstube verwandelt. Wir Kinder konnten es kaum erwarten, bis der Fleck etwas ausgekühlt war. Am besten schmeckte er noch lauwarm, direkt vom Blech. Tja, manche Dinge ändert sich wohl nie. Jetzt warten meine Kinder, bis sie endlich das erste Stück ergattern!

„Burgenländische Apfelflecken“ weiterlesen

Karotten-Apfelkuchen

Karotten-Apfelkuchen

Zum Tag des Apfels gibt es von mir ein herbstliches Kuchenrezept. Hier treffen Äpfel auf violette Ur-Karotten und gehackte Kürbiskerne. Diese bodenständige Torte erinnert ein wenig an Apfelbrot und weckt bereits die Vorfreude auf die nach Zimt duftende Adventzeit …

„Karotten-Apfelkuchen“ weiterlesen

Apfel-Topfen-Torte

 

Der Apfelkuchen ist ja der Klassiker unter den Obstkuchen. Es gibt unzählige Varianten – auch in meiner Rezeptsammlung befinden sich einige. Dieser Kuchen wird durch die Beigabe von Topfen sehr saftig. Zum Backen könnt ihr übrigens durchaus auch ältere Äpfel verwenden und somit vor dem Verschrumpeln im Obstkorb retten 😉

„Apfel-Topfen-Torte“ weiterlesen

Kürbis-Fenchelsuppe

kuerbissuppe-mit-fenchel-neu

Mit diesem köstlichen Seelenwärmer begrüße ich nach einem fast endlos erscheinenden Sommer, den Herbst in meiner Küche. Hier vereinen sich Gemüse und Obst der Saison zu einer herbstlichen Suppe. Der Geschmack von Kürbis und Fenchel ergänzt sich ideal mit der leichten Süße des Apfels. Da löffelt man die Suppe gerne selber aus 😉

„Kürbis-Fenchelsuppe“ weiterlesen